theater-hoch-drei.ch
Home » Allgemeine Geschäftsbedingungen
Menu:
Kontakt
Impressum
AGB
Aktuell
Schnupperkurs Schau-Spiel für Anfänger
Schnupperkurs Schau-Spiel für Anfänger

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Gegenstand der AGB

 

Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertragsbeziehung zwischen dem theater hoch drei (nachstehend "theater hoch 3" genannt) und dem Kunden (Organisation, Firma, Endbenutzer etc). Abweichende Geschäftsbedingungen von Kunden gelten nur mit schriftlicher Zustimmung durch theater hoch 3.

§ 2 Anmeldung

Die Anmeldung zu einem Kurs ist erst bei Eingang der Zahlung definitiv gültig.

§ 3 Unfallversicherung

Die Unfallversicherung ist Sache der Teilnehmenden.

§ 4 Abmeldungskonditionen

Ein Rücktritt kann nur schriftlich erfolgen. Bei Theaterkursen bis zu vier Wochen vor Kursbeginn wird 50%, ab 3 Wochen vor Kursbeginn 75% und ab zwei Wochen vor Kursbeginn 100% der Teilnahmegebühr berechnet.

Bei Coachings bis zu einer Wochen vor Kursbeginn wird 50%, innerhalb von 24 Stunden vor Coachingsbeginn 100% der Gebühr berechnet.

§ 5 Angebot und Bestellung

Das Angebot auf www.theater-hoch-drei.ch ist unverbindlich. Mit seiner Bestellung via Internet gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab.

§ 6 Preise

Unsere Preise sind in Schweizer Franken (CHF) . Der Rechnungsbetrag wird per Vorkasse bezahlt.
Für Aktionsprodukte, die zeitlich und Mengen begrenzt sind, gilt: Massgebend ist der Preis zum Zeitpunkt des Zahlungseingangs.
Skonti sind ausgeschlossen.
Preisänderungen und Fehler vorbehalten. Bilder und Kursbeschreibungen können vom Originalprodukt abweichen.
Bei Preisänderungen und bei Kalkulationsfehler gilt: Hat der Kunde bereits eine Zahlung (Vorkasse) geleistet wird der Auftrag annulliert und dem Kunden der eingezahlte Betrag zurück überwiesen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Die von theater hoch 3 zur Verfügung gestellten Utensilien während der jeweiligen Kursdauer bleiben Eigentum von theater hoch 3.

§ 8 Verrechnung, Retentionsrecht

Der Kunde ist nicht berechtigt, allfällige Gegenforderungen mit Forderungen von theater hoch 3 zu verrechnen. Jegliches Retentions- oder Rückbehalterecht des Kunden ist vollumfänglich wegbedungen.

§ 9 Passwörter

Der Kunde ist verpflichtet, seine Kundennummer und sein Passwort (Online-Shop) geheim zu halten und Dritten gegenüber unzugänglich zu machen. Der Kunde haftet für missbräuchliche Verwendung seiner Zugangsdaten.

§ 10 Datenschutz

Bei der Erhebung, Bearbeitung und Nutzung personen- oder firmenbezogener Daten hält sich theater hoch 3 an die Bestimmungen der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung. Personendaten werden lediglich zur Abwicklung der Vertragsverhältnisse erhoben und verwendet. Diese Daten werden Dritten nur insoweit weitergegeben, als dies zur ordnungsgemässen Abwicklung des Vertrages unbedingt erforderlich ist. Zudem werden die Personendaten zweckmässig vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt.

§ 11 Gerichtsstand und anwendbares Recht

Alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis unterstehen dem schweizerischen Recht. Für alle aus dem Vertragsverhältnis sowie über sein Entstehen und seine Wirksamkeit entstehenden Rechtsstreitigkeiten gilt der Gerichtsstand Zürich.

Weiter

b4event.de